Ihre Entlassung aus der Klinik

Wie geht es weiter nach dem Klinikaufenthalt?
Oft müssen einige Angelegenheiten für die Übergangsphase zwischen der Entlassung aus dem Krankenhaus und dem Wiedereintritt in das alltägliche Leben organisiert werden.

Pflegebedürftige Patienten benötigen eine weitere pflegerische Versorgung durch einen Pflegedienst. Einige brauchen einen Platz in einer Rehabilitationsklinik oder Hilfsmittel.

Entlassmanagement beginnt bereits mit der Aufnahme

Zusammen mit Ihnen, Ihren Angehörigen, dem betreuenden Arzt und den Pflegenden, dem Sozialdienst und dem therapeutischen Dienst sowie den weiterführenden ambulanten und stationären Versorgungseinrichtungen planen, dokumentieren und überprüfen wir Ihre Entlassung und gehen auf Ihren individuellen Hilfe- und Unterstützungsbedarf ein.

Wir wollen sicherstellen, dass Sie eine besonders hohe Pflege- und Betreuungsqualität erfahren - durchgehend von unserer Einrichtung zu einer anderen Einrichtung oder in Ihr eigenes Zuhause.

Das tun wir für Sie

  • wir vermitteln Ihnen einen Platz für eine Rehabilitationsmaßnahme und helfen Ihnen dabei, den Antrag zu stellen,
  • wir organisieren für Sie erforderliche und ergänzende Hilfen vor der Entlassung, zum Beispiel Hilfsmittel, häusliche Krankenpflege, Notrufsysteme,
  • wir beraten Sie zu einer eventuell erforderlichen Heimaufnahme und wägen mit Ihnen Alternativen ab,
  • wir klären sozialrechtliche Fragen zu den gesetzlichen Bestimmungen der Pflegeversicherung, des Schwerbehindertengesetzes, der Sozialgesetzgebung, zum Beispiel Sozialhilfe, Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, der gesetzlichen Betreuung,
  • wir informieren Sie über ergänzende Hilfsangebote, wie Selbsthilfegruppen, spezialisierte ambulante Beratungsstellen und ähnliche Angebote.

Haben Sie Fragen?

Sollten Sie bereits im Vorfeld Ihrer Aufnahme Fragen zum Entlassmanagement haben, wenden Sie sich jederzeit gerne an unseren Sozialdienst.


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.