NAH AM GEWOHNTEN LEBEN

Wer wegen einer psychischen Erkrankung zur Therapie ins Krankenhaus muss, möchte sich in der Regel möglichst unweit des gewohnten Lebensumfelds behandeln lassen.

Die Klinik für psychische Erkrankungen in der Klinik Bosse Wittenberg versorgt Patienten aus dem Landkreis Wittenberg wohnortnah.

Auf vier Stationen behandelt unser Klinik-Team erwachsene Patienten mit allen psychischen und psychosomatischen Erkrankungen. Eine Besonderheit ist unsere Adoleszenzpsychiatrie. Die Station St. Paulus behandelt Heranwachsende zwischen 17 und 27 Jahren.

Schon gewusst? 
Was heißt psychosomatisch?

Die Psychosomatik ist eine ganzheitliche Krankheitslehre. Sie berücksichtigt die psychischen Einflüsse auf körperliche (somatische) Vorgänge. Körperliche Störungen haben oft psychische Ursachen.


nach oben