Genesen und wohlfühlen

Zugegeben, ein Krankenhausaufenthalt ist selten ein schönes Ereignis. Wir möchten, dass es Ihnen bei uns gut geht. Zu Ihrem Wohlbefinden tragen auch die modern eingerichteten, Licht durchfluteten Stationen bei.

Die Klinik für Neurologie behandelt ihre Patienten auf zwei Stationen.

Auf Station St. Hildegard (Neurologie 1, im Erdgeschoss) befindet sich unsere neurologische Allgemeinstation. Hier behandeln wir erwachsene Menschen mit allen neurologischen Syndromen und Erkrankungen. Auch die Intermediate-care-Station ist hier untergebracht.

Die Station St. Elisabeth (Neurologie 2, im ersten Obergeschoss) beherbergt unsere zertifizierte Parkinson-Fachklinik.

Mit Blick ins Grüne

Unsere Patienten wohnen in modern eingerichteten Ein- und Zweibettzimmern. Große Fenster gestatten einen schönen Blick weit über den Klinikpark hinaus. Jedes Zimmer besitzt einen eigenen behindertengerechten Sanitärbereich mit Dusche und WC. In den Zimmern können Sie Fernseher und Telefon nutzen.

Darf es ein bisschen mehr sein?

Viel Platz, ein extra bequemes Bett und die Tageszeitung druckfrisch auf dem Tisch: In unseren Komfortzimmern finden Sie viele Dinge, die Ihnen den Aufenthalt in der Klinik noch angenehmer machen.

Lesen Sie, welcher besondere Service Sie erwartet, wenn Sie sich für ein Wahlleistungszimmer entscheiden.


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.