Für familienbewusstes Arbeiten in Dessau-Roßlau

Als eines von neun Unternehmen hat das St. Joseph-Krankenhaus Dessau die Arbeitgeberinitiative „Familienbewusstes Arbeiten“ Dessau-Roßlau (AGI) gegründet.

Die Arbeitgeberinitiative Dessau-Roßlau „Familienbewusstes Arbeiten“ will mit mehr Familienfreundlichkeit zur Fachkräftesicherung und  -gewinnung in der Region Dessau-Roßlau beitragen. 

Arbeitgeberinitiative Dessau-Roßlau

Gemeinsam mit den anderen Initiatoren zeigt das St. Joseph-Krankenhaus Dessau Flagge für eine familienbewusste Personalpolitik und eine bessere Lebensqualität in unserer Stadt, um Fachkräfte in der Region zu halten.

Gerade junge Fachkräfte entscheiden sich für Arbeitgeber, bei denen sie Beruf und Familiengründung miteinander vereinbaren können. Gleichzeitig müssen immer mehr Beschäftigte pflegebedürftige Angehörige versorgen. Von familienbewussten Arbeitsbedingungen profitieren Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Motivierte und zufriedene Mitarbeiter, die sich mit ihrem Arbeitgeber identifizieren, erfüllen gleichzeitig ihre Arbeitsaufgaben besser.

Das sind die inhaltlichen Schwerpunkte der Initiative

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Wissens- und Gesundheitsmanagement (Herausforderungen des demografischen Wandels)
  • Fachkräfte gewinnen und halten

Mitglieder der Initiative

  • Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau-Wittenberg
  • Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Dessau
  • Dessauer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (DVV)
  • IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH (IHK BIZ)
  • Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau
  • Stadt Dessau-Roßlau
  • Stadtsparkasse Dessau
  • Thyrolf & Uhle GmbH
  • Umweltbundesamt (UBA)
  • WTZ Roßlau gGmbH

nach oben