Regionales Schlaganfallbüro in der Klinik Bosse am 7. März 2019 geschlossen

28.02.19, Klinik Bosse Wittenberg

Das Regionale Schlaganfallbüro in der Klinik Bosse Wittenberg bleibt am 07. März 2019 geschlossen.

Ab dem 14. März 2019 empfängt Uwe Paul, ehrenamtlicher Mitarbeiter des Schlaganfallbüros, wieder Betroffene, Angehörige und Betreuer.
Die Sprechstunde für Ratsuchende zum Thema Schlaganfall findet immer donnerstags zwischen 16.00 und 18.00 Uhr auf Station St. Elisabeth in der Klinik Bosse, Hans-Lufft-Str. 5 in Wittenberg statt.

Herr Paul informiert u. a. über ambulante und stationäre Therapien. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Interessenten können das Büro jederzeit auch telefonisch unter 03491/476 418 (Anrufbeantworter) erreichen.
Sie werden dann zurückgerufen.