Behandlungsspektrum

  • Delirien (akuter Verwirrtheitszustand) verschiedenster Ursachen
  • Demenzerkrankungen (Früherkennung und Behandlung von
    neuropsychiatrischen Symptomen)
  • Abhängigkeitserkrankungen
  • (Alkohol-, Benzodiazepin- und Schmerzmittelabhängigkeit)
  • Depressionen
  • Manien
  • Schizophrenie und andere psychotische Störungen
  • Angst- und Zwangserkrankungen
  • somatoforme Störungen
  • Kriseninterventionen bei verschiedenen Erkrankungen
    u. a. auch Persönlichkeitsstörungen

Diagnostische Verfahren

  • klinisch psychiatrisch-psychoterapeutische Diagnostik
  • eingehende fachpflegerische Verhaltensbeobachtung
  • neuropsychologische Testuntersuchungen
  • körperlich medizinisch klinische Untersuchung
  • Paraklinische Diagnostik (EKG, EEG, Laboruntersuchung)
  • radiologische Bildgebung (in Zusammenarbeit mit dem Klinikum Dessau)

  

Therapie

Die Therapie der verschiedenen Erkrankungen erfolgt spezifisch, je nach gestellter Diagnose. Durch den Einsatz eines multimodalen Therapieansatzes wird die Versorgung unserer Patienten optimal gesichert. 

  • psychotherapeutische Einzelgespräche
  • psychotherapeutische Gruppengespräche
  • Arzneimitteltherapie
  • fachpflegerische Therapieangebote
  • Ergotherapie
  • Physiotherapie/Krankengymnastik
  • soziale Beratung
  • Elektrokonvulsionstherapie

Kontakt:

St. Joseph-Krankenhaus Dessau
Auenweg 36
06847 Dessau-Roßlau

Tel.: (0340) 5569-0
Fax: (0340) 5569-113

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail:

 

Sollten Sie Fragen zu den verschiedenen Krankheits-bildern haben oder benötigen Informationen können Sie jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.