Ambulante psychiatrische Pflege

Begriffserklärung:

Die ambulante psychiatrische Pflege (APP) ist ein gemeindeorientierter, aufsuchender Pflegedienst für akut und chronisch psychisch erkrankte Menschen. Sie begleitet die Behandlung des Klienten beim Nervenarzt oder Facharzt für Psychiatrie.

 

Ziele:

Vermeidung oder Verkürzung von Krankenhausaufenthalten

 

Leistungen:

  • Hilfe bei der Bewältigung von Alltagsaufgaben (Einkaufen, Kochen, Körperpflege)
  • Unterstützung bei der Aufrechterhaltung oder Neuentwicklung der Tagesstruktur
  • Beobachtung und Dokumentation des Krankheitszustandes sowie des Hilfebedarfs
  • Begleitung in Krisensituationen durch engmaschige Betreuungs- und Gesprächsangebote sowie Entspannungsübungen
  • Unterstützung und Förderung der Eigenverantwortlichkeit durch Gespräche
  • Information und Beratung über einen bewussten, aktiven Umgang mit der Erkrankung
  • Beratung und Unterstützung der Angehörigen
  • Koordination oder Vermittlung komplementärer Hilfen
  • Förderung eines eigenverantwortlichen Umgangs mit Medikamenten unter Beobachtung von Wirkungen und Nebenwirkungen
  • Angstexpositionstraining
  • Training koginitiver Fähigkeiten

 

Versorgungsgebiete:

Dessau-Roßlau, Landkreis Anhalt-Bitterfeld, Landkreis Wittenberg

Kontakt:

Ambulante psychiatrische Pflege

Schloßstraße 48
06869 Coswig (Anhalt)
Telefon: (034903) 474230
Opens window for sending emailE-Mail: