Pressemitteilung

Neueröffnung - Psychosoziales Zentrum in Köthen

03.09.18, Dessau/Wittenberg

Die Alexianer Ambulanten Dienste begleiten an mehreren Standorten in Sachsen-Anhalt Menschen, die aufgrund psychischer Erkrankungen Probleme in der Bewältigung des Alltags haben. Als Anlaufstelle bieten wir im Rahmen der Eingliederungshilfe und Krankenversicherungsleistungen Unterstützung und soziale Gruppenangebote.

Nun freuen wir uns besonders, unsere Angebote am Standort Köthen im neuen psychosozialen Zentrum „Leuchtfeuer“ zu erweitern.

Feiern Sie mit uns! Erleben Sie uns in unseren Räumen, informieren Sie sich über unsere Angebote und kommen Sie mit unserem Team ins Gespräch.

 

Wir laden Sie hierzu herzlich ein:

Montag, den 10. September 2018
13.00 - 16.00 Uhr

Psychosoziales Zentrum
„Leuchtfeuer“
Leopoldstraße 64
06366 Köthen

 

Programmablauf:

13:00 Uhr  Gottesdienst und Segnung der Räumlichkeiten
13:30 Uhr Begrüßung durch Birgit Neuwirth, Leiterin Alexianer Ambulante
  Dienste und durch Petra Stein, Regionalgeschäftsführerin der
  Alexianer Sachsen-Anhalt
14:00 Uhr Vorstellung des Psychosozialen Zentrums und dessen Angebote


Die Psychosozialen Zentren befinden sich an den Standorten Bitterfeld, Dessau und Wittenberg. Das Wachstum der Alexianer Ambulanten Dienste ist stetig. Dies ist daran zu erkennen, dass sich das Leistungsspektrum in den letzten Jahren Schritt für Schritt erweiterte. Der wachsende Bedarf und die sich verändernden Rahmenbedingungen in der Versorgung psychisch kranker Menschen, erfordern nicht nur eine Erweiterung der Standorte, sondern auch das Leistungsspektrum passt sich an bzw. wird verändert. Die  Wege für Klienten und Mitarbeiter verkürzen sich und die Betreuungsangebote und Therapieformen können nun auch in Köthen angeboten werden.

Pressekontakt:

Alexianer Sachsen-Anhalt GmbH
Marika Höse
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (03491) 476-324
Fax: (03491) 476-222300
E-Mail: m.hoese@alexianer.de

« zurück