Pressemitteilung

Schlaganfallbüro – Ratsuchenden wird geholfen

14.12.17, Dessau/Wittenberg

Das regionale Schlaganfallbüro Wittenberg empfängt auch am 21. und 28. Dezember 2017 Ratsuchende zum Thema Schlaganfall.

Jeweils zwischen 16.00 und 18.00 Uhr öffnet es seine Tür (auf Station St. Elisabeth) in der Klinik Bosse, Hans-Lufft-Str. 5 in Wittenberg.

Uwe Paul, ehrenamtlicher Mitarbeiter des Schlaganfallbüros berät Betroffene, Angehörige und Betreuer. Er informiert u. a. über ambulante und stationäre Therapien. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Das Schlaganfallbüro ist auch im Jahr 2018 jeweils donnerstags zwischen 16.00 und 18.00 Uhr geöffnet.

Interessenten können das Büro jederzeit auch telefonisch unter 03491/476 418 (Anrufbeantworter) erreichen. Sie werden dann zurückgerufen.

Pressekontakt:

Alexianer Sachsen-Anhalt GmbH
Marika Höse
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (03491) 476-324
Fax: (03491) 476-222300
E-Mail: m.hoese@alexianer.de

« zurück