Vereinbarkeit von Beruf und familie

Auf dem Weg zu einem familienfreundlich(er)en Arbeitgeber

Die Alexianer Sachsen-Anhalt zeichnen sich durch ein hohes familienbewusstes Engagement aus.

Um unseren Mitarbeitern die Balance zwischen Beruf und Familie zu erleichtern, nahmen die Klinik Bosse Wittenberg und das St. Joseph-Krankenhaus Dessau an dem europaweit anerkannten Zertifizierungsverfahren der gemeinnützigen Herti-Stiftung teil.

Beiden Kliniken wurde die Familienfreundlichkeit bereits zum dritten Mal, mit dem Zertifikat "audit berufundfamilie“, bestätigt.

Das St. Joseph-Krankenhaus Dessau ist darüber hinaus der Unternehmerinitiative „Familienbewusstes Arbeiten“ beigetreten. Damit setzen wir uns das Ziel, den Ausbau und die Förderung der Familienfreundlichkeit in der Region zu stärken.

Durch die Ausgestaltung familienfreundlicher Regelungen, in den Bereichen der Arbeitszeit, Arbeitsorganisation, Personalentwicklung, Service für Familien, etc., sollen alle Mitarbeiter unterstützt werden.

Um bereits bestehende Angebote weiter auszubauen und um weitere Ideen umzusetzen, wurde eine Arbeitsgruppe zu dieser Thematik gegründet. Diese besteht aus Vertretern der verschiedenen Berufsgruppen, denn sie sind die Experten im Alltag.

 

Hier finden Sie die Kurzportaits unseren Kliniken:

 

Leitet Herunterladen der Datei einKlinik Bosse Wittenberg

Leitet Herunterladen der Datei einSt. Joseph-Kranekhaus Dessau

 

 

Hie finden Sie die Flyer unserer Kliniken:

Ansprechpartner:

Qualitätsmanager in der Klinik Bosse Wittenberg

Torsten Sielaff

Tel.: (03491) 4 76 -5 64

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail:

Qualitätsmanagerin im St. Joseph-Krankenhaus Dessau

Gudrun Gatz

Tel.: (0340) 5569-220

Opens window for sending emailE-Mail: