Die Alexianer Sachsen-Anhalt als Arbeitgeber

 

Unsere beiden Fachkliniken, die Alexianer Ambulanten Dienste und das Medizinische Versorgungszentrum sind eingebunden in die Dachgesellschaft der Alexianer GmbH. Mit 16.000 Mitarbeitern in ganz Deutschland gehören die Alexianer zu den größten katholischen Trägern im Gesundheits- und Sozialwesen.

Klinik Bosse Wittenberg

Das Gesundheitszentrum für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, verfügt über 127 Betten und 30 tagesklinische Plätze und stellt die neurologische und psychiatrische Akut- und Spezialversorgung für den Landkreis Wittenberg und benachbarter Landkreise, auch außerhalb des Bundeslandes Sachsen-Anhalt, sicher.

St. Joseph-Krankenhaus

Nimmt als Gesundheitszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik den regionalen Versorgungsauftrag für die Stadt Dessau-Roßlau sowie die angrenzenden Regionen wahr. Es verfügt über eine psychiatrische Abteilung mit 80 Betten, eine Abteilung für psychosomatische Medizin mit 20 Betten, zwei Tageskliniken mit insgesamt 52 Behandlungsplätzen und eine Institutsambulanz. Die Klinik arbeitet gemeindenah und stationär vorwiegend mit modernen störungsspezifischen Behandlungskonzepten in den Bereichen Depression, Psychose, Sucht, Demenz und Notfallpsychiatrie.

Alexianer Ambulante Dienste

Die Ambulanten Dienste der Alexianer Sachsen-Anhalt bilden neben den beiden Krankenhäusern eine weitere Alternative in der ambulanten Versorgung psychisch kranker Menschen. Dieser Bereich umfasst die Psychosozialen Zentren an den Standorten Wittenberg, Dessau–Roßlau und Bitterfeld-Wolfen. Mittlerweile begleiten wir ca. 100 Betroffene in ihrer Häuslichkeit, in Form vom Ambulant betreuten Wohnen und mit persönlichem Budget.

Medizinisches Versorgungszentrum Coswig

Hier praktizieren eine Allgemeinmedizinerin, eine Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie sowie ein Facharzt für Neurologie und Nervenheilkunde.

Den Menschen wertschätzen

Neben unserer hohen Fachlichkeit ist es für uns sehr wichtig, das christliche Profil unserer Einrichtung lebendig zu gestalten. Das Leben und die Lehre Jesu Christi sind die Grundlage unseres Handelns. Dies spiegelt sich im achtsamen Umgang der Mitarbeiter mit den Patienten sowie untereinander wider.

Familienfreundlich und nachhaltig

Um unseren Mitarbeitern einen wertschätzenden Umgang zu vermitteln und um ihnen die Koordination von Beruf und Familie zu vereinfachen, nahmen die Klinik Bosse Wittenberg und das St. Joseph-Krankenhaus Dessau 2010 an dem
audit „berufundfamilie“ der gemeinnützigen Hertie-Stiftung teil und sind seitdem zertifiziert.

Familienfreundliche Regelungen in Bereichen der Arbeitszeit, Arbeitsorganisation, Personalentwicklung, Service für Familien und mehr unterstützen unsere Mitarbeiter beim Spagat zwischen Beruf und Familie. Fort- und Weiterbildung sind bereits integrativer Bestandteil unserer Unternehmensstrategie. Dazu zählen sowohl die Qualifizierung unserer Führungskräfte als auch ein effektiver Know-how-Transfer. 

Um unserer gesellschaftlichen Verantwortung Rechnung zu tragen, engagieren sich beide Häuser im Bereich des Klimaschutzes. Dazu nehmen wir an dem Projekt BUND-Gütesiegel „Energiesparendes Krankenhaus“ teil.

Kontakt:

Personalsachbearbeiterin für die Klinik Bosse Wittenberg und die Alexianer Ambulanten Dienste

Antje Nestler

Tel.: (03491) 476-305
Fax: (03491) 476222-305

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail:

Personalsachbearbeiterin für das St. Joseph-Krankenhaus Dessau

Konstanze Thieme

Tel.: (0340) 5569-136
Fax: (0340) 5569222-136

Opens window for sending emailE-Mail

Ausbildungspartner

Hier finden Sie unsere Kooperationspartner zu verschiedenen Studiums- und Ausbildungsrichtungen.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier